Posts In: 01Wochenübersicht

YOYA – Anfänger

15. März 2019

YOYA – ANFÄNGER – KURS

Die Grundelemente des YOYA – Trainings kennenlernen.

Mit den Elementen der Leichte und der Schwere, der Länge und der Freiheit in der Bewegung, dem Einsinken und dem Nachgeben in den Muskeln, dem ruhigen gleichmäßigen Atem, fast meditativ und gleichzeitig kraftvoll und dynamisch, ganz zu sich selbst kommend, sich erlebend, erspürend, erfahrend, sich neu durchlebend und sich intensiv wahrnehmend – das ist der Grundgedanke von YOYA.

Eine neue Trainingsart entdecken.


 

.DIE ECKDATEN

Mitbringen
• dehnbare bequeme Gymnastikkleidung
• rutschfeste warme Socken oder Zehensocken
• ein mattengrosses Badehandtuch

Kursdauer
• 60 Minuten

Termine
Auf Anfrage.

Preis
Kosten:  250,00 Euro // Laufzeit: 10 x

Impressum

23. November 2018

Angaben gemäß § 5 TMG:

Anbieter
YOYA das Geheimnis von Kraft und Leichtigkeit®
Marie Lillian Menikheim // Physiotherapeutisches Gruppentraining online – Marie Lillian Menikheim

YOYA-Büroanschrift:
Lahntal 6 – A-5751 Maishofen

YOYA-Präsenzkurse
90480 Nürnberg – Klingenhofstr. 50 c

Kontakt
Mobil 0171 – 793 25 67 //  
E-Mail yoya(at)yoya-studio.de // Internet www.yoya-studio.de

Streitschlichtung
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Bei redaktionellen Inhalten, verantwortlich nach § 55 Abs.2 RStV
Marie Lillian Menikheim

Bildnachweis
YOYA, privat
Fotolia © Kristina Rütten, Fizzes, Phatthanun, Nickolya, Amazing Areal, Wilm Ihlenfeld, Yves, Artugroza, Simoneemanphoto, Kwasny221, Hassen Akkas Reine, Lily, Ludmilla smite, Alessia, TMakotra, griwaldia, Vadim Rybakov, Michael Rosskothen, lily, Hassan Akkas Reine, Victoria P., twixx, Avix, Fovito,

Haftung für Inhalte
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter aber nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, welche auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Wir werden diese Inhalte bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Wir können deshalb für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Websites verantwortlich. Die verlinkten Websites wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Wir werden bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die durch die Websitebetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht jedoch für den kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Website nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie dennoch auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Wir werden bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen derartige Inhalte umgehend entfernen.

Keine Werbung
Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit vorsorglich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Datenschutzerklärung

22. November 2018

Verantwortlich für den Inhalt

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Marie Lillian Menikheim
Lahntal 6 – A 5751 Maishofen
E-Mail yoya(at)yoya-studio.de // Mobil +49 171 793 25 67 oder +43 677 618 070 99

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


Cookies

Art und Zweck der Verarbeitung
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Hierdurch erhalten wir bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser und Betriebssystem.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Speicherdauer und eingesetzte Cookies
Soweit Sie uns durch Ihre Browsereinstellungen oder Zustimmung die Verwendung von Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:

Soweit diese Cookies (auch) personenbezogene Daten betreffen können, informieren wir Sie darüber in den folgenden Abschnitten.

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:


Newsletter

Art und Zweck der Verarbeitung
Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen den abonnierten Newsletter per E-Mail zuzustellen. Die Angabe Ihres Namens erfolgt, um Sie im Newsletter persönlich ansprechen zu können und ggf. zu identifizieren, falls Sie von Ihren Rechten als Betroffener Gebrauch machen wollen.

Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend. Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (bspw. Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage
Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), übersenden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter bzw. vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt auf dieser Website abmelden oder uns Ihren Widerruf über die am Ende dieser Datenschutzhinweise angegebene Kontaktmöglichkeit mitteilen.

Empfänger
Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer
Die Daten werden in diesem Zusammenhang nur verarbeitet, solange die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Ohne bestehende Einwilligung können wir Ihnen unseren Newsletter leider nicht zusenden.


Kontaktformular

Art und Zweck der Verarbeitung
Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Sofern Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um ein Angebot zu erfragen, erfolgt die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Empfänger
Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer
Daten werden spätestens 6 Monate nach Bearbeitung der Anfrage gelöscht.

Sofern es zu einem Vertragsverhältnis kommt, unterliegen wir den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen nach HGB und löschen Ihre Daten nach Ablauf dieser Fristen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Wir können Ihre Anfrage jedoch nur bearbeiten, sofern Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und den Grund der Anfrage mitteilen.


Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Art und Zweck der Verarbeitung
Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften.

Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Speicherdauer
Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Drittlandtransfer
Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:
Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte von Standardschriften nicht ermöglicht werden.

Widerruf der Einwilligung
Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Einbindung JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.


Verwendung von Google Maps

Art und Zweck der Verarbeitung
Auf dieser Webseite nutzen wir das Angebot von Google Maps. Google Maps wird von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „Google“) betrieben. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Webseite anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion.

Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Rechtsgrundlage
Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger
Durch den Besuch der Webseite erhält Google Informationen, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob keine Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet.

Wenn Sie die Zuordnung in Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechter Gestaltung seiner Webseite. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Speicherdauer
Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Maps.

Drittlandtransfer
Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Widerruf der Einwilligung
Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie unsere Webseite jedoch nicht oder nur eingeschränkt nutzen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich
Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig, allein auf Basis Ihrer Einwilligung. Sofern Sie den Zugriff unterbinden, kann es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen.


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (Version 2018-09-24).

Yoyagedanke

22. November 2018

DER YOYA-GEDANKE: EIN TRAINING OHNE METHODE

Von klein auf an war ich fasziniert von der herrlichen Möglichkeit, meinen Körper spüren und bewegen zu können. Ich genoß es und genieße es noch immer, in mich einzutauchen, in diese Freude an der Bewegung, und ich genieße es noch immer, Bewegungen anderer nachzuahmen, einfach um zu entdecken, wie es sich anfühlt, wenn man humpelt, Grimassen schneidet, die Haare zwischen den Fingern dreht und vieles mehr. Diese Faszination kam mir bei all meinen Bewegungsausbildungen sehr zugute.

Immer tiefer fühlte und spürte ich mich hinein in die ureigensten Bewegungsarten anderer, bis ich aus Distanz heraus sagen konnte, dort sitzt ein Schmerz, eine Hindernis, eine Einschränkung oder eben eine Lebenslust.

Neugierig machte ich mich auf den Weg, weitere Möglichkeiten zu erkunden: Tanz, Ballett, Eurythmie,Fitness, Callanetics, Gymnastik, Cantienica, Feldenkrais, Tragger und vieles mehr. Mit jeder Bewegungsausbildung lernte ich eine neue Bewegungsmethode kennen, und brav, wie ich war, wollte ich so genau wie möglich die Vorgaben umsetzen. Das gelang mir immer nur eine begrenzte Zeit, immer begann mir etwas zu fehlen. Bis ich schließlich vor 10 Jahren entdeckte, was fehlt, es ist meine Einzigartigkeit und individuelle Prägung in meiner ureigensten Bewegungs-Art.

Ich beobachtete und forschte weiter und spürte mich in viele Bewegungsabläufe meiner Kunden hinein, nun allerdings, zusätzlich mit vertieften medizinischen Kenntnissen und stellte fest, dass ein effektives Training nur wirkungsvoll sein kann, wenn ich die Einzigartigkeit und Individualität der Anderen genauso frei lasse, wie mein eigenes Bedürfnis, mich frei und ungezwungen zu bewegen.

Ich nannte meinen Weg YOYA,
inspiriert von meiner Katze.

Eine Katze bewegt sich leicht, geschmeidig, kraftvoll und anmutig zugleich, und so werden Sie sich auch bewegen. Mit einer Leichtigkeit und Kraft, die eine so große Freiheit in Ihren Alltag bringt, dass Sie fast platzen könnten vor Lebensmut, Begeisterung und innerem Vertrauen zu sich selbst. Die reine Lebensfreude über sich selbst bringt Sie in Bewegung, unerklärlich, nur staunend, fühlend, kraftvoll und intensiv – bis die Lebendigkeit aus Ihnen heraussprudelt!

Lillian Marie Menikheim

 


Die Kursteilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich.
Die YOYA-Kurse sind über die Stundenkarten, bzw. Dauerkarte zu buchen.


 

Zu den Kursen
Detaillierte Informationen finden Sie hier

 

Outdoor

21. November 2018

WANDELN & WANDERN – IMMER WIEDER MAL, RAUS

Yoya Wandeln und Wandern im Alltag und dabei seine persönliche Gangart behalten – federleicht beschwingt durch die Stadt, zwischen Menschen hindurch, die Berge hinauf und hinunter mit oder ohne Gepäck, wie Handtasche, Rucksack – in allen Schuhen, behende das entsprechende Gelände begehen.

Ganz in meiner Gangart – ohne mich ablenken zu lassen.

 


Die Teilnahme ist jederzeit möglich. Das YOYA-Wandeln & Wandern je nach Wetterlage und Anfrage, statt – der Treffpunkt wird immer einen Tag zuvor bekannt gegeben. Das YOYA-Wandeln & Wandern ist über die Schnupperkarte bzw. Dauerkarte zu buchen.


.

DIE ECKDATEN

Mitbringen
• dem Wetter entsprechende Kleidung & Schuhwerk
• wer mag, nimmt sich etwas zu Trinken mit

Kursdauer
• 60 Minuten

Termine
• auf Anfrage

Treffpunkt
• nach Anfrage

Preis
Detaillierte Informationen finden Sie hier

 

Rückenprogramm

24. Oktober 2018

CANTIENICA® – DAS RÜCKENPROGRAMM

Das Cantienica-Rückenprogramm aktiviert eine große Regenerationskraft.  Mit dem Rückenprogramm wird Ihr Körper wieder in die richtigen Bahnen gelenkt und zeigt einem von selbst was für ihn gut ist. Sie werden überrascht sein! Deformationen wie Hüftschiefstand, Hohlkreuz, Flachrücken, Gleitwirbel oder Skoliose können mit dem Rückenprogramm nachhaltig saniert werden. Selbst bei einem akuten Bandscheibenvorfall können Sie aktiv am Genesungsprozess teilnehmen. Verspannungen der Schultern, des Nackens und der Kopfmuskulatur werden positiv beeinflusst.

Eine schmerzfreie Wirbelsäule braucht Bewegung und eine gesunde Haltung.


Cantienica® – Beckenbodentraining
Cantienica® – Faceforming